Project Cars: Erscheinungstermin auf Mitte Mai verschoben

von David 1 0 vor 2 Jahren am 13.03.2015
© Bandai Namco

Wie die Entwickler von Slightly Mad Studios und Bandai Namco bekannt geben, wird das Motorsportsimulations-Spiel “Project Cars” erst Mitte Mai 2015 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

Alle die sich auf Project Cars mitte April gefreut haben müssen leider noch einen Monat länger warten. Slightly Mad Studios und Bandai Namco haben bekannt gegeben, dass das Rennspiel für PlayStation 4, Xbox One und PC erst Mitte Mai erscheint.

Wir können auf eine langjährige Erfahrung bei der Entwicklung von preisgekrönten Rennspielen zurückblicken, aber Project CARS ist unser bislang umfangreichstes und komplexestes Spiel. Obgleich das Spiel zu 99,9% fertig gestellt ist, haben sich die verbliebenen 0,1%, bei denen es um die Beseitigung von kleineren Problemen und Bugs geht, als kniffelig erwiesen. Wir wollen ein bahnbrechendes Spielerlebnis bieten und durch die Verschiebung auf Mitte Mai können Fans sicher sein, dass sie genau das erhalten @Ian Bell von Slightly Mad Studios.

Als kleine Entschuldigung kündigen die Entwickler zudem an, dass es direkt am Release-Tag einige zusätzliche kostenlose Spielinhalte geben wird.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
1
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE