PSN offline: DDoS-Attacken auf Sony

von David 50 0 vor 3 Jahren am 24.08.2014
© androvid.de

Viele PlayStation User dürften zum Sonntag mitbekommen haben - PlayStation Network ist Down. Für viele Zocker das schlimmste was überhaupt an einem Sonntag passieren kann. Bedanken kann man sich für die ungeplante Down-Time, nach aktuellen Gerüchten bei den Jungs der Hackergruppe von LizardSquad, zumindest deutet ein Twitt darauf hin.

Ich selbst habe die Playsi mal angehauen und ein paar runden Battlefield 4 gezockt ohne Probleme. Sony Entertainment Network läuft im Web auch wie eine eins. Bis auf den PlayStation Store und ein paar kleinerer Dienste dürfte das wichtigste Funktionieren, also das Online Gaming.

Demnach sollte Sony das Problem langsam in den griff bekommen haben. Schon letztes Jahr hatte Sony mit so einer Attacke zu kämpfen, die Leidtragenden sind immer die User und nicht das Unternehmen, gegen die solch Attacke meist gehen.

UPDATE 25.8.2014 11:00
Laut Sony müsste alles wieder laufen. Sie entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten, betonen zusätzlich, dass durch den Angriff keine Benutzer-Daten in falsche Hände geraten sind. Die geplanten Wartungsarbeiten für heute den 25. August 2014 wurden übrigens verschoben, ein neuer Termin wird noch genannt.
Deine Meinung
Top
2
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
4
Skandal
35
Sinnlos
9
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES