Razer Phone mit 120 Hz UltraMotion-Display vorgestellt

von David 0 0 vor 2 Wochen am 04.11.2017
© Razer

Razer hat das hauseigene erste Smartphone offiziell vorgestellt und es kommt mit echt guter Hardware zum Preis von 750 Euro daher.

Der Gaming-Hardware-Hersteller – Razer hat sein erstes Smartphone mit Android vorgestellt. Dicke Hardware zum vergleichsweise schmalen Preis und Design hat keine Rolle gespielt.

Lange Rede kurzer sind, hier die Specs: 5.7 Zoll großes 120 Hz UltraMotion-Display mit 2560 x 1440 Pixeln, Qualcomm Snapdragon 835, 8 GB RAM Arbeitsspeicher, 64 GB interner Speicher, der auf bis zu 2 TB erweitert werden kann.

Auf der Rückseite finden wir eine Dual-Kamera mit einmal 12 Megapixel (f1.75 Breit) und 13 Megapixel (AF f2.6 Zoom) vor. Auf der Front gibt es eine 8 Megapixel (f2.0) Cam. Der Akku fast 4.000 mAh und das Gerät unterstützt Quick Charge 4+. Sound gibt es auch, und zwar von zwei nach vorne gerichteten Stereo-Lautsprechern. Zudem gibt es Wifi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 und NFC.

Beim Design kann man streiten, manche mögen es verspielt, andere schlicht und einfach. Angesichts der technischen Daten spielt dieses aber fast keine Rolle.

Ab 17. November 2017 kann in Deutschland über Razerzone.com bestellt werden, vorbestellen ist ab sofort auch möglich. Im Vergleich zur Konkurrenz ist das Razer Phone mit einer UVP von 750 Euro aber recht günstig zu haben.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen