Samsung Galaxy Note 8.0 bekommt Android 4.2.2 Update

von David 0 2 vor 4 Jahren am 08.10.2013

Das Anfang des Jahres vorgestellt Samsung Galaxy Note 8.0, welches derzeit noch unter Android 4.1.2 läuft, bekommt nun endlich ein Update auf Android 4.2.2 verpasst. Das Update wird derzeit in den USA ausgeliefert und sollte in einigen Tagen bei uns in Deutschland aufschlagen.

Mit dem Update auf Android 4.2.2 bekommt das 8 Zoll Tablet mit Stylus wieder ein kleinen Performance Schub, sowie verbesserungen für Samsungs Benutzeroberfläche TouchWiz. Im Detail soll die Kontakte-App, der S-Planner und die E-Mail-Anwendung Verbesserungen erhalten.

Anzumerken wäre noch, das es sich bei dem rund 660 MB großen Update auf Android 4.2.2 derzeit nur auf das Galaxy Note 8.0 Wifi bezieht und das dieses via OTA auf den Geräten landet.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
2 Kommentare
DieFel vor 4 Jahren
Hallo,
hat es schon jemand von euch bekommen ?

Gruss Dietmar
Carsten vor 4 Jahren
nein warte auch immer noch...ota zumindest nicht, über odin könnte man es manuell machen..