Samsung Galaxy S2 von der Telekom bekommt Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean

von David 0 0 vor 4 Jahren am 25.04.2013

Nach dem schon die Samsung Galaxy S2 Geräte ohne Provider Branding und die von O2, Vodafone und E-Plus ein Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean im März erhalten haben, folgt nun die Deutsche Telekom mit diesem. Lang lang hats gedauert, aber nun ist es endlich soweit. Man kann nur hoffen dass die Telekom in Sachen Updates noch nachbessert und nicht so lange auf sich warten lässt.

Das Firmware Update kann über die Samsung Software KIES gedownloadet werden, die Aktuelle KIES-Version findet ihr hier zum Downloaden. Das Update nimmt ca. eine Stunde in Anspruch. In dieser Stunde wird euer Galaxy S2 den Speicher repartitionieren und am Ende nur noch 11 GB internen Speicher für euch übrig lassen. Aber es lohn sich, neben Performance Verbesserungen gibt es dann auch Google Now, PopUp-Play, Smart Stay, bessere Kamera Einstellungen, neuste TouchWiz Oberfläche, erweiterte Notification Bar, neue Widgets sowie jeder Menge weitere Optimierungen.

Ihr braucht euch keine Sorgen machen, alle Apps, Kontakte, Fotos, Videos und Co. bleiben euch erhalten. Außer der Homescreen, dieser wird komplett wie beim ersten Start eines Neuen Gerätes aussehen.

Das Update wird Regional verteilt, also nicht Gleichzeitig. Deswegen muss der eine oder andere wohl oder übel ein paar Tage länger warten, meist geht die Sache aber schnell über die Bühne.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen