Samsung Galaxy S4 und die Gerüchteküche fängt an zu brodeln

von David 0 0 vor 5 Jahren am 16.09.2012

Nach Berichten von koreatimes.co.kr, die Information von einem anonymen Samsung-Mitarbeiter erhalten haben sollen. Plant Samsung schon nächstes Jahr auf der MWC (Mobile World Congress) in der spanischen Stadt Barcelona im Februar, ihr neues Flaggschiff der Galaxy S-Reihe das Samsung Galaxy S4 vorzustellen und dieses dann auch schon im März auf dem Markt zu bringen. Diese Informationen sind nur 3 Tagen nach der Präsentation vom iPhone 5, in den Umlauf geraten. Kann man jetzt als Geheim Information sehen, die nicht durchsickern sollte oder auch als klare Marketing Strategie für die nächste Generation Galaxy S?! und Klare Botschaft an Potenziale iPhone 5 Käufer, dass sie doch lieber auf das Preis-Leistungs bessere Galaxy S4 warten sollen.

Desweiteren soll im Gegensatz zum Galaxy S3 das einen 4,8 Zoll Display besitzt, das S4 ein 5 Zoll OLED Display erhalten. die Form des Gerätes soll im Wesentlichen so bleiben. ob nun Samsung auf ein OLED Display zurück greift, also ein verformbares Display, kann ich mir bei der Beibehaltung des Ähnlichen Design nicht vorstellen, aber wir bleiben am Ball und werden sehen was die Gerüchteküche noch für uns bereit hält.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES