Samsung, Sony und Co legen weiter nach

von David 0 0 vor 4 Jahren am 06.08.2013
© Statista

Samsung, Sony, LG sowie Blackberry konnten zum Zeiten Vorjahres Quartal noch einmal eine richtige Schippe bei den Aktuellen Quartalszahlen drauf setzten. Besonders Samsung ist ganz vorn mit dabei, so konnte Samsung ein Umsatz Plus von 20,7 Prozent verbuchen.

Apple hingegen stagniert fast, mit einer Steigerung von nur 0,9 Prozent. Was hinsichtlich der Verkaufszahlen von Android Smartphones und Tablets wohl nicht verwunderlich sein sollte.

ZTE, HTC und Nokia sind weiterhin die Großen verlieren auf dem mobilen Smartphone und Tablet Markt. Sie haben somit weiterhin mit Umsatzeinbußen zu kämpfen.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen