Sony Xperia XZ vorgestellt

von David 1 0 vor 8 Monaten am 01.09.2016
© Sony

Im Rahmen der IFA präsentiert uns Sony aktuell das Sony Xperia XZ, ein Oberklasse Smartphone mit 5,2 Zoll Display und 23 Megapixel Cam.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr bekommen wir von Sony neue Smartphones präsentiert. Im Rahme der Internationalen Funkausstellung in Berlin stellt der Hersteller das Xperia XZ und das Xperia X Compact vor.

Das Sony Xperia XZ ist mit einem 5,2 Zoll großen Display ausgestattet, das mit 1920 x 1080 Pixel auflöst, geschützt wird diese mit Gorilla Glas 4. Zudem verbaut man einen Snapdragon 820-Prozessor sowie 3 GB RAM Arbeitsspeicher. Der 32 GB große interne Speicher kann via microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden.

Bei den Kameras haut man wie immer mächtig auf die Kacke: Auf der Rückseite gibt es 23 Megapixel und auf der Front 13 Megapixel. Der Akku leistet 2900 mAh und kann per Quick Charge 3.0 auch schnell aufgeladen werden. Das XZ wiegt 161 Gramm und hat die Maße von 146 x 72 x 8,1 mm.

Zudem am Start: GPS, Bluetooth, Fingerabdrucksensor (im Power-Button), USB Typ C, LTE, WiFi Miracast, Google Cast, NFC und natürlich PS4 Remote Play ready. Ausgeliefert wird das Gerät mit Android 6.0 Marshmallow und der Hauseigenen Sony UI.

Ab Oktober soll das Sony Xperia XZ in Schwarz, Platin und Blau zum Preis von 700 Euro (UVP) zu haben sein.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
1
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Los gehts
KATEGORIE
PASSENDES