Star Wars Battlefront: Team-Deathmatch-Modus vorgestellt

von David 0 0 vor 2 Jahren am 31.07.2015
© Electronic Arts

Der Release von Star Wars Battlefront rückt näher und wir bekommen immer mehr Infos zum Titel. EA hat nun den Team-Deathmatch-Modus „Gefecht“ vorgestellt.

Neben dem Spiel-Modus Kampfläufer-Angriff in Star Wars Battlefront, hat Electronic Arts nun einen weiteren Modus vorgestellt - Gefecht. Gefecht ist ein Team-Deathmatch-Modus bei dem zwei Teams mit jeweils 10 Spielern gegeneinander antreten.

"Gefecht" ist der Team-Deathmatch-Modus von Star Wars Battlefront, bei dem Rebellen und imperiale Truppen mit jeweils 10 Mann in packenden Schlachten gegeneinander antreten. Falls euer Team 100 Abschüsse erzielt oder am Ende der zehnminütigen Runde vorne liegt, habt ihr gewonnen. Unmittelbar, packend und aufregend bis zum letzten Abschuss – das wollen wir mit "Gefecht" erreichen.

Wie EA weiter berichtet, wurden alle Maps für diesen Spiel-Modus extra entworfen und sind weniger weitläufig als in anderen Spielmodi. Sie sind also keine verkleinerte Kopie einer Karte, wie man es vielleicht aus Battlefield kennt.

Außerdem sind auf allen Maps Waffen-Pickups zu finden. Unter anderem zählen hierzu: Geschütze und Droiden, die Gegnern das Leben schwer machen. Zudem wird es weder Fahrzeuge noch Helden & Schurken geben.

Star Wars Battlefront erscheint übrigens am 17. November 2015 auf der PlayStation 4, der Xbox One und PC.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen
KATEGORIE