Star Wars Battlefront: Vorherrschafts-Modus vorgestellt

von David 3 0 vor 2 Jahren am 14.08.2015
© Electronic Arts

Schon im Wochentakt bekommen wir neue Infos zu Star Wars Battlefront präsentiert. Nun stellte EA einen weiteren Spielmodus offiziell vor und zwar „Vorherrschaft“.

EA hat vor wenigen Stunden einen weiteren Multiplayer-Modus für Star Wars Battlefront vorgestellt. Bei diesem Modus handelt es sich um „Vorherrschaft“ einen von bisher 4 vorgestellten Modi. Viel drumherum reden muss man nicht. Vorherrschaft ist wie in Battlefield der Eroberungs-Modus oder auch Conquest genannt. Also Flaggen erobern und halten.

Im Zentrum des Vorherrschaft-Modus stehen fünf Kontrollpunkte. Ziel des Spiels ist es, alle bzw. den Großteil der Kontrollpunkte vor dem Ende der zehnminütigen Runde zu erobern. Am Anfang des Spiels halten beide Teams jeweils zwei dieser Kontrollpunkte und kämpfen um den fünften Kontrollpunkt im Zentrum der Karte. Anschließend müssen die Kontrollpunkte in einer vorgegebenen Reihenfolge besetzt werden. Das heißt, es wird immer gleichzeitig an zwei Kontrollpunkten gekämpft – an einem Kontrollpunkt pro Team. @DICE

Vorherrschaft ist dem klassischen Eroberungs-Modus sehr ähnlich, die Entwickler möchten in Star Wars Battlefront lediglich mehr Action und Spannung einbringen. Also über Fahrzeuge, Helden und Schurken braucht man sich keine Sorgen machen, alles was geht ist dabei.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
3
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE