Tesla Model 3 offiziell vorgestellt

von David 0 0 vor 1 Jahr am 01.04.2016
© Tesla

Elon Musk hat offiziell das Tesla Model 3 vorgestellt. Es ist das günstigste und zugleich futuristischste Modell das Tesla je zeigte.

Mit dem Tesla Model 3 möchte der E-Autobauer den Massenmarkt erobern, denn mit 35.000 Dollar in der Basis ist es das günstigste Tesla-Modell bis dato. Zu haben ist das E-Auto, wie Tesla-Gründer Elon Musk bekannt gibt, erst ab Ende 2017. Vorbestellen kann man ihn aber jetzt schon.

Tesla Model 3

Wer Model 3 vorbestellt muss zunächst 1000 Dollar auf den Tisch legen, um das Fahrzeug im Jahr 2017 / 2018 zu bekommen. Das schreckt viele aber nicht ab, denn bis dato wurde das Model 3 rund 130.000 Mal vorbestellt. Sollten alle Vorbesteller auch tatsächlich ein Model 3 kaufen, wäre das ein Umsatz für Tesla von über vier Milliarden US-Dollar.

Kommen wir nun zu den mageren Fakten. Das Basis-Modell beginnt bei rund 35.000 Dollar. Die Akkus sollen eine Reichweite von 350 Kilometer bieten, wobei man hier bis zum Verkauf noch nachlegen möchte. Die Elektromotoren sollen für eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter sechs Sekunden sorgen. Platz ist für 5 Personen.

Neben dem doch recht futuristischen Design ist ebenfalls das extrem große Display in der Mitte des Armaturenbretts auffällig. Also für Techis ein echter Traum.

Aber man muss schon sagen, ein E-Auto das erst in 1 - 1,5 Jahren auf den Markt kommt, sind rund 350 KM doch recht wenig.

Tesla Model 3
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Los gehts
KATEGORIE
PASSENDES