The Room Two für Android im Test

von David 0 0 vor 4 Jahren am 19.02.2014
© Fireproof Games
Promo für Amazon Cyber Mondy Woche

Seit letzter Woche ist der zweite Teil des Physikpuzzles und Mystery-Spiels The Room Two für Android Geräte verfügbar. Als Große Fans des Spiels, ist es natürlich selbstverständlich, dass wir unsere Erfahrung mit euch Teilen. Sowie, ob sich der Kauf der App für 2,69 Euro lohnt.

Wer ist dieser "A.S."!? Für alle die, die "The Room" schon vom ersten Teil her kennen, können wir vor ab schon sagen, dass es noch Mystischer und Kniffliger zur Sache geht, als im ersten Teil. Im Gegensatz zum ersten Teil von The Room, wird in The Room Two die Story schon etwas Konkreter, dennoch versteht man immer noch nicht, warum und weshalb man dort ist, wo man ist. So viel sei gesagt, man folgt weiterhin kryptischen Briefen des mysteriösen Wissenschaftlers "A.S.".

Wem die Apps der The Room-Reihe noch unbekannt sein sollte. Das Freie Entwicklerstudio Fireproof Games hat den ersten Teil von „The Room“ 2012 veröffentlicht und durch die Bank, Awards für diese App abgeräumt. The Room ist ein Denk-, Rätzel- und Puzzle-Spiel, verpackt in einer erstklassigen 3D-Grafik. Alles im Spiel ist Mystisch und Düster und ähnelt an der einer oder anderen Stelle mehr, einem echt guten Horror Film.

In "The Room Two" Packen die Entwickler von Fireproof Games wie erwähnt, noch eine Schippe drauf. Das Spielprinzip bleibt das gleiche. Durch Kombinieren von verschieden Dingen ein Level abzuschießen, um in den nächsten Raum zu gelangen.

Grafik

Über die Grafik braucht man nicht viel sagen, sie ist wie im ersten Teil Spitzen Klasse. Besonders loben muss man die Entwickler zur Detailreichen Umsetzung des Spiels, nix wurde den Zufall überlassen. Viel Liebe zum Detail. Man muss aber sagen, das man The Room besser auf Größen Geräten Spielt, wie bei uns im Test, mit einem Nexus 7. Da es bei kleineren Displays dann doch schon vorkommen kann, dass man schnell was übersieht.

Stabilität

Wir haben The Room Two auf dem Nexus 7 (2012) gespielt und konnten weder abstürze noch ruckler festellen. Beim Starten der App, hat man zwar das Gefühl, dass sie Abgestürzt sei, da nix passiert, aber man sollte halt ein wenig Geduld mitbringen (30-45s). Ab dem Start der App läuft aber alles wie Sahne, also eigentlich keine Rede wert.

Steuerung

Die Steuerung ist echt Leicht und auf Anhieb schnell zu verstehen, wie schon in The Room, gibt es auch in The Room Two zu Beginn des Spiel ein Tutorial, welches alle Abläufe sowie die Bedienung erklärt. Also auch Anfänger, die das Spiel noch nie gespielt haben, ein Klacks.

Spaß

Die App will man eigentlich gar nicht mehr beenden. Hat man wieder ein Teil des Großen Puzzles gelöst, ist man schon wieder heiß, das nächste Geheimnis zu lüften. An manch einer Stelle fragt man sich zwar, wie es jetzt weiter gehen soll. Aber hat man dann die Lösung, scheint sie einfacher als man dachte.

Die Jungs von Fireproof Games sind natürlich nicht blöd und lassen ihre Spieler im Regen stehen, wenn es mal nicht weiter geht. Für jeden Punkt an dem man stockt, gibt es nach einer gewissen Zeit einen Lösungs-Tipp. Der nach Schwierigkeitsgrad der Aufgabe, immer Konkreter wird. Ein kleines Beispiel: Man steht vor einem Schlüsselloch "Tipp 1: Der Schrank lässt sich mit einem Schlüssen öffnen", "Tipp 2: Der Schlüssel, den ich gefunden haben, könnte in das Schlüsselloch im Schrank passen". Umso Komplizierter eine Lösung ist, desto mehr Tipps bekommt man. Von ganz sinnlos, bis hin, dass man nur blind sein kann, wenn man den Letzten Tipp nicht versteht.

Preis

Der Preis von 2,69 Euro ist absolut gerechtfertigt. Ich sag das in den wenigsten Fällen, aber The Room Two wäre mir auch 5 Euro wert. Die Entwickler von Fireproof Games haben hier ganze Arbeit geleistet und dafür haben sie jeden Cent verdient. Das Preis-Leistungs verhältnis stimmt.

Fazit

Wenn man begeistert "The Room" gespielt hat, sollte man sich "The Room Two" auf jedenfall zulegen. Der Preis Passt und ist voll gerechtfertigt, die Grafik ist der Hammer und zudem ist das Spiel noch Spannender als der erste Teil, der schon richtig spannend war. Solltet Ihr The Room noch nie Gespielt haben, downloadet euch zunächst den erste Teil und danach begeistert den Zweiten.

Diese App ist ein totaler Pflicht Download für Rätzel und Denksport Freunde.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen