Unitymedia bietet ab Februar 400 MBit/s an

von David 1 0 vor 2 Jahren am 27.01.2016
© androvid.de / Logo@Unitymedia

Wie Unitymedia aktuell bekannt gibt, wird man ab Februar sowohl Privat-, als auch Geschäftskunden einen Tarif mit 400 MBit/s anbieten.

Ab Februar bietet Unitymedia in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Internet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 400 Mbit/s an.

Zum Start können bereits mehr als 40 Prozent der 12,7 Millionen Unitymedia-Kabelhaushalte mit der schnellen Internetleitung bedient werden. Einen Preis für den neuen „Max 400“-Tarif nannte man bis dato nicht.

Privatkunden bietet der neu eingeführte Tarif „Max 400“ als reines Internetprodukt oder in Kombination mit Telefonie- und Fernsehangeboten 400 Mbit/s Download- und 20 Mbits/ Upload Geschwindigkeit. Geschäftskunden können in den Tarifen „Office Internet 200“ und „Office Internet & Phone 200“ die Geschwindigkeitserweiterung auf 400 Mbit/s in vielen Regionen im Verbreitungsgebiet von Unitymedia optional hinzuwählen.
Deine Meinung
Top
1
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
PASSENDES
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen