Virtual-Reality: Jeder Fünfte hat Interesse an einer VR-Brille

von David 1 0 vor 2 Jahren am 22.06.2015
© Oculus VR
Promo für Amazon Cyber Mondy Woche

Der Branchenverband Bitkom hat gefragt, wie es mit dem Interesse an Virtual-Reality-Brillen in Deutschland aussieht - Jeder fünfte würde eine nutzen.

Bitkom hat 1.014 Deutsche ab 14 Jahre gefragt, ob sie Interesse an VR-Brillen, wie die Oculus Rift, Sony Project Morpheus oder ähnlichen haben. Demnach kann sich Jeder fünfte (20 Prozent) ab 14 Jahren vorstellen, eine VR-Brille wie die genannten zu nutzen.

Bei den 14- bis 29-jährigen sind die Geräte besonders beliebt, drei von zehn Deutschen (28 Prozent) könnten sich vorstellen eine Virtual-Reality-Brille zu nutzen. Jeder vierte hat bei den 30- bis 49-jährigen Interesse. Bei den über 50-jährigen ist es sogar noch jeder Siebte (13 Prozent).

Hochgerechnet könnten sich somit 14 Millionen Deutsche vorstellen eine VR-Brille zu nutzen. Also ein Riesenmarkt, der erobert werden möchte.

Deine Meinung
Top
0
Her damit
1
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen