WhatsApp alternativ via PayPal bezahlen

von David 0 0 vor 4 Jahren am 04.02.2013

Heiß diskutiert ist das Thema um den WhatsApp Messenger, ist er kostenpflichtig oder nicht. Prinzipiell ist er schon immer kostenpflichtig, für iOS muss man eine einmal Zahlung leisten und kann die App für bestimmte Zeit nutzen, auf Android ist das erste Jahr Kostenlos und jedes weitere Jahr kostet nur 0,89 Euro. Da aber WhatsApp die bezahl Möglichkeit umgestellt hat und der Dienst nur noch über Kreditkarte oder Provider bezahlt werden kann, aber einige nicht über den Provider Zahlen können oder keine Kreditkarte haben. Gibt es jetzt die Möglichkeit WhatsApp auch via PayPal zu bezahlen.

Ihr müsst einfach mit eurem Smartphone:
- Installiert die aktuellste WhatsApp-APK von hier: WhatsApp für Android und installiert sie (Ihr benötigt die Desktop-Variante, also entsprechend in den Einstellung eures Smartphones einstellen)
- Geht in Einstellungen/Account/Bezahlinformationen und tippt auf Jetzt kaufen
- Bezahlt euren Account über PayPal und genießt den WhatsApp-Dienst ein weiteres Jahr
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
VIA
KATEGORIE
PASSENDES