Windows 10: Akkuinformationen im Detail anzeigen

von David 0 0 vor 2 Jahren am 24.08.2015
© androvid.de

Wie sieht es eigentlich mit meinem Notebook-Akku aus, wie frisch oder runtergeritten ist dieser? Hier zeige ich euch wie ihr einen „Battery report“ erstellen könnt.

Besonders für Notebook-User ist es wichtig zu wissen, wie es um die Akkuleistung steht. Daher möchte ich euch in diesem Artikel zeigen wie Ihr einen „Battery report“ unter Windows 10 erstellen könnt.

Bei diesem Vorhaben erstellt ihr eine HTML-Datei die euch diverse Infos zu eurem Akku bietet. Am wichtigsten ist wohl der Vergleich zwischen „Full Charge Capacity“ und „Design Capacity“. Weicht „Full Charge Capacity“ stark von „Design Capacity“ ab, hat der Akku seine beste Zeit hinter sich.

  1. Drücke mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol (Start-Menü)
  2. Klicke auf "Eingabeaufforderung (Administrator)"
  3. Führ diesen befehl aus: powercfg /batteryreport /output "C:attery_report.html"
Windows 10: Akkuinformationen - CMD

Ihr könnt diese HTML-Datei auch nach Belieben woanders speichern, hier ist sie nun unter C abgelegt. Im bestimmten Intervall kann man diesen „Battery report“ wiederholen und beispielsweise jährlich vergleichen.

Windows 10: Akkuinformationen - Browser
Deine Meinung
Top
0
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen