Windows 10: App-Benachrichtigungen deaktivieren

von David 2 0 vor 2 Jahren am 31.07.2015
© androvid.de

Durch das kostenlose Upgrade auf Windows 10 kommen immer mehr Menschen in den Genuss App-Benachrichtigungen zu erhalten. Wie ihr diese deaktiviert bzw. ausschalten könnt zeige ich euch hier.

Android-User kennen sie ganz gut, die App-Benachrichtigungen. Sie können sinnvoll sein, sie können aber auch mächtig nerven. Mit Windows 10 sind diese Benachrichtigungen nicht mehr nur auf Mobilen-Geräten zu finden, sondern eben auch auf Desktop-Rechnern und Notebooks.

Wie ihr diese App-Benachrichtigungen sowohl alle ausschaltet, als auch nur bei einzelnen Apps, zeige ich euch nun.

  1. Öffne die Windows-Einstellungen über das Start-Menü.
Windows 10 Einstellungen öffnen
  1. Als nächstes klicke auf „System“ und anschließend auf „Benachrichtigungen und Aktionen“
Windows 10 Einstellungen - Benachrichtigungen
  1. Hier hast du nun die Möglichkeit alle App-Benachrichtigungen auszuschalten. Du kannst aber auch nur bestimmten Apps erlauben Benachrichtigungen anzuzeigen. Mit einem Klick auf die Überschrift einer einzelnen App, kannst du zudem entscheiden, ob nur ein Banner erscheinen soll oder nur ein Ton erklingen.
Windows 10 Einstellungen - Benachrichtigungen - Einzeln

Über euer Feedback zum Artikel würde ich mich freuen, also sowohl in Kommentar-Form als auch über einen Klick im Bereich „Deine Meinung“.

Deine Meinung
Top
1
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
1
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
Testbreichte Finde hier eine große Auswahl an Smartphone, Tablets, VR-Brillen, Konsolen uvm. mit Tests, Videos von verschiedenen Blogs und Magazinen. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Wir helfen dir, das richtige Produkt zu finden. Los gehts
KATEGORIE