Xbox One: Windows 10 Release steht - Videorekorder-Funktion kommt 2016

von David 3 0 vor 2 Jahren am 04.08.2015
© Microsoft

Microsoft hat anlässlich der Gamescom in Köln eine Pressekonferenz abgehalten, bei welcher einiges neues bekannt gegeben wurde. Unter anderem stellte man die neue DVR-Funktion vor und nannte darüber hinaus den Release von Windows 10 für die Xbox One.

Anlässlich der Gamescom stellte Microsoft auf der ersten Pressekonferenz der Messe neues zum Thema Xbox vor. Unter anderem gab man bekannt, dass man 2016 einen DVR-Modus bereitstellen möchte. Mittels TV-Tuner kann man seine Xbox One somit um eine Videorekorder-Funktion erweitern.

Diese Aufnahmen lassen sich dann sowohl auf der Xbox One anschauen, als auch auf allen Windows 10-Geräten, also egal ob Notebook, Tablet oder Smartphone. Alle Aufnahmen lassen sich zudem downloaden, um sie auch offline anzuschauen.

Zudem gab man bekannt das Windows 10 im November seinen Weg auf die Xbox One finden wird. Im gleichen Zuge wird außerdem die Abwärtskompatibilität für Xbox 360-Spiele freigeschaltet.

Deine Meinung
Top
2
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
1
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen