Xperia M4 Aqua wird direkt ein Marshmallow-Update erhalten

von David 2 0 vor 2 Jahren am 08.02.2016
© Sony

Wie Sony bekannt gibt, wird das Xperia M4 Aqua kein zwischen Update auf Basis von Lollipop erhalten, sondern direkt auf Marshmallow springen.

Welche Geräte von Sony ein Update auf Android Marshmallow erhalten, hat das Unternehmen an entsprechender Stelle schon bekannt gegeben. Hier drunter zählt auch das Xperia M4 Aqua, welches nun direkt ein Update auf Marshmallow erhalten wird.

Ausgeliefert wurde das Xperia M4 Aqua mit Android 5.0 und wie Sony nun auf Twitter verlautet, wird es auch kein zwischen Update auf Android 5.1 geben, man will das Gerät direkt auf Android 6 Marshmallow anheben.

Zunächst werden aber alle Spitzen-Modelle wahrscheinlich ein Update auf Marshmallow erhalten, was wiederum heißt, dass sich Xperia M4 Aqua-User noch ein wenig länger gedulden müssen bis sie ein größeres Update bekommen.

Deine Meinung
Top
2
Her damit
0
Hammergeil
0
Schrott
0
Skandal
0
Sinnlos
0
Kommentar schreiben
KATEGORIE
Dein Wochenrückblick! Kostenfreier Newsletter, 1x wöchentlich direkt per E-Mail.
Abonnieren
Testbreichte Smartphones, Smartwatchs, VR-Brillen, Konsolen uvm. Suche, Vergleiche und finde das beste Produkt für dich, mit unserer neue Testübersicht. Vergleichs-Tool Merkliste Amazon-Preisverlauf Erst informieren und vergleichen, dann kaufen Öffnen